• Handelsrecht

Handelsrecht-Ratgeber

  • Das Handelsregister

  • Was ist das Handelsregister?
    Das Handelsregister als Datensammlung über Kaufleute und Handlesgesellschaften
    Das Handelsregister wird bei den Amtsgerichten geführt
    Jedermann kann Einsicht in das Handelsregister nehmen
  • Welche Tatsachen werden in das Handelsregister eingetragen?
    Manche Tatsachen über Kaufleute müssen verpflichtend eingetragen werden
    Die Rolle des Handelsregisters bei der Firmenfortführung
    Nicht eintragungsfähige Tatsachen
  • Welche Bedeutung haben Eintragungen im Handelsregister?
    Negative Publizität des Handelsregisters nach § 15 Abs. 1 HGB
    Rechtswirkung eingetragener und bekannt gemachter Tatsachen nach § 15 Abs. 2 HGB
    Positive Publizität des Handelsregisters nach § 15 Abs. 3 HGB
  • Handelsgeschäfte

  • Welche besonderen Regeln gelten für Handelsgeschäfte?
    Vertragsschluss durch Schweigen des Kaufmanns
    Vertragsschluss durch Schweigen auf ein kaufmännisches Bestätigungsschreiben
    Erhöhte Sorgfaltspflicht für Kaufleute
  • Der Handelskauf
    Rügeobliegenheit des Käufers bei Mängeln der Kaufsache
    Annahmeverzug des Käufers
    Möglichkeit der Hintzerlegung von Waren
  • Das Frachtgeschäft
    Grundlegende Vertragspflichten beim Frachtgeschäft
    Die Haftung der Vertragsparteien
    Verlust oder Beschädigung des Frachtgutes
  • Das Speditionsgeschäft
    Spediteur übernimmt Versendung von Waren
    Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp) werden vereinbart
    Haftung bei Beschädigung oder Verlust der Ware
  • Das Lagergeschäft
    Lagerhalter bewahrt Waren auf
    Haftung des Lagerhalters
    Kündigungsfrist für Lagervertrag
  • Das Kommissionsgeschäft
    Waren oder Wertpapiere werden für Rechnung eines anderen erworben oder verkauft
    Kommissionär ist weisungsabhängig
    Provisionsanspruch des Kommissionärs

nach oben